Nicht dem Leben mehr Tage hinzufügen,
sondern den Tagen mehr Leben geben

Das Unternehmen „Job find 4 you“ spendet

Dezember 13, 2017

Das Unternehmen „Job find 4 you“ spendet in diesem Jahr jeweils 500 Euro an die Aktion Lichtblicke, an das Projekt „Respekt“ in Dülmen sowie an die Hospizbewegung St. Josef Gronau.

Den Verantwortlichen lag es besonders am Herzen, mit der Unterstützung der Hospizbewegung St. Josef Gronau einen lokalen Schwerpunkt zu setzen. „Der würdevolle Umgang mit schwerstkranken und sterbenden Menschen und deren Angehörigen ist etwas Besonderes und Kostbares“, heißt es dazu in einer Mitteilung. Irmgard Hewing und Silvia Rickert-Ehrlichmann nahmen die Spende, stellvertretend für die Hospizbewegung entgegen. Seit 2016 führt der Verein auch das Projekt „Hospiz macht Schule“ durch. Im Rahmen einer Projektwoche an Grundschulen der 3. oder 4. Klasse gibt es dabei an jedem Tag einen neuen Themenschwerpunkt. Ebenfalls seit 2016 begleiten ausgebildete Kindertrauerbegleiter Kinder im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren in einer Kindertrauergruppe. Viele Angebote finanzieren sich ausschließlich über Spenden.